The Kimono Dress

Those flowers I found you
Were the truest red that I’d ever seen
Till you cut yourself on their thorns
You winced and I kissed you,
And I kissed your palms and we both laughed
So unaware of the gathering storm

 

As I first saw this beeeeaaaaautiful dress, I fell in love with it immediately. Gosh, just look at it!
Everything on this dress is perfect. The colour, the print, the fabric, the length, …simply everything!
It’s so super soft and such a nice silky material you won’t take it off any more. It fit’s perfectly and the it’s super easy to wear!
And I really like the combination with this harsh western belt from Asos, my vintage bag and those beautiful super comfy sandals.

At the moment I’m missing London so much that I can’t wait to go back there for the whole month of September; — maybe even longer.
Oh and that’s why I cancelled my California road trip for this year.
Right now, for my personal development it’s definitely the best decision I could make! The USA would have been an escape. Kinda.
And London feels so real and most of all so right to me, that at this point it seems like I belong there.
In my experience you should always listen to your gut instinct and trust it!

 


Als ich dieses Kleid das erste Mal sah, habe ich mich sofort verliebt! Gott, schaut es euch an!
Alles, wirklich alles an diesem Kleid ist perfekt. Die Farbe, der Druck, das Material, die Länge, … einfach alles!
Es ist super weich und besteht aus einem super zarten Satinstoff, welcher sich so unglaublich gut anfühlt, dass man es gar nicht mehr ausziehen möchte.
Und ich liebe die Kombination zu dem breiten, herben, fast schon rockigen Western Gürtel von Asos, meiner Vintagetasche und diesen wunderschönen, total bequemen Sandalen.

Im Moment vermisse ich London so sehr, dass ich es kaum erwarten kann im September zurückzukommen. Und diesmal tatsächlich für den kompletten Monat; – vllt. auch länger!
Übrigens habe ich deswegen auch meinen für dieses Jahr geplanten Roadtrip nach Kalifornien verschoben.
Für meine persönliche Entwicklung ist es definitiv die beste Entscheidung die ich treffen konnte. Meine Reise in die USA wären eher eine Art Flucht gewesen.
Und London fühlt sich real und vor allem richtig an. Als würde ich genau zu diesem Zeitpunkt dort hingehören.
Meiner Erfahrung nach sollte man immer auf sein Bauchgefühl hören und einfach darauf vertrauen.

 

 

 


Kimono Dress: Zara
Satin Dress: H&M
Belt: Asos
Bag: Vintage
Shoes: Asos

 

 

SHARE:


0 comments so far.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.