Everything is possible when you realize there are no answers, just stories…

Mein heutiges Outfit ist rebellisch und wild.
Ich fühle mich frei, tanze mit dem Wind.

Kein Gefühl ist schöner, als das der Freiheit!
Ich fühle mich lebendig.

Wenn du dir keine Gedanken machst, keine Antworten suchst und nur den Moment lebst, dann hast du den Sinn gefunden!
Wenn du ohne Konventionen lebst, nur für dich!
Wenn du tanzt, im Wind!

 „Everything is possible when you realize there are no answers, just stories…“

Dieser Look ist inspiriert von der Natur, von Freiheit, von Selbstbestimmtheit und der Liebe zur Musik!

Für mich beginnt in ein paar Wochen die Festivalsaison und ich bin vernarrt in die Stimmung, die Leute und dieses wunderbare Gefühl.
Generell ist der gesamte Sommer immer wie ein einziges großes Festival für mich.

Mein Kleid ist von Motel Rocks, es hat einen tiefen Auschnitt vorne und einen weiteren im oberen Bauchbereich! Ein wunderschönes enges Kleid, welches ich total gerne trage.
Mein Kimonooberteil ist eigentlich ein Kleid, ich habe lediglich den Gürtel weggelassen.
Es ist transparent und mit einem wunderschönen Ausbrennermuster geschmückt.
Die Stiefel habe ich bei H&M (premium quality) ergattert. Sie sind aus weichem Nubukleder und unheimlich bequem zu tragen. Ich mag sie wirklich gern, da sie mich an die 60er Jahre erinnern.
Dazu trage ich meine Sonnenbrille von River Island, Schmuck und Tasche von H&M.

Kimonokleid: Asos
Minikleid: Motel Rocks
Stiefel: H&M
Sonnenbrille: River Island
Schmuck: H&M
Tasche: H&M

 

signature

 

 

 

 

1 2 3 4 5a 9b 11a 12 13

SHARE:


0 comments so far.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.