Pumpkin Soup

Herbstzeit – Suppenzeit!

 

Ich stehe ja total auf Suppen, am liebsten selbstgemacht und würzig!
Wenn es draussen so richtig kalt wird, gibt es doch nichts schöneres als einen bequemen Kuschelpulli, schnurrende Katzen und einer heissen Suppe! Oder?
Hier habe ich ein ganz einfaches Rezept für euch, welches sich wirklich easy nachkochen lässt!
Für mich die perfekte Kürbissuppe! 🙂

signature

Zutaten:

1 Hokkaido Kürbis

1 Karotte

2 Kartoffeln

1 kleines Ingwerstück (ca. 3cm)

1 Zwiebel

1/2 Zitrone (ausgepresst)

Kokosmilch

Salz und Pfeffer

Kardamom

Muskatnuss

Sojasauce

frische Kresse

Kürbiskerne

Kürbiskernöl

 

Kürbis, Möhre, Kartoffeln, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15-20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce, Kardamom, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken und noch mal erwärmen.
Fertig! 🙂
Mit Kürbiskernen, Kürbiskernöl und der frischen Kresse ganieren und genießen! 🙂

Mein Tipp: Wenn man es nicht eilig hat, lasst die Suppe für 2 Stunden auf niedrigster Stufe dahinköcheln!
Der Geschmack wird umso intensiver!

 

_DSC0007 _DSC0008 _DSC0013 _DSC0045 _DSC00484

 

SHARE:


0 comments so far.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.